• BESTPREISE ON-LINE

    Nur auf dieser Website die besten Tarife und Konditionen

  • WILLKOMMENSDRINK

    Willkommensdrink für alle, die auf unserer offiziellen Website buchen

  • KONSTENLOSES WLAN

    Kostenloses Internetzugang über WLAN im ganzen Hotel und Zimmer

  • ANGEBOTE UND PROMOTION

    Entdecken Sie unsere Promotion und wählen Sie das Angebot für Sie

Entdecken Sie die herrliche Stadt Venedig mit dem Hotel Sant'Elena

Das Wasser der Lagune, das an die engen, „Calli“ genannten Gassen schwappt, gute italienische Küche und Museen mit atemberaubenden Meisterwerken: Wir sprechen natürlich von Venedig.

Eine vollkommen auf dem Wasser erbaute Stadt, die ihre Fähigkeit, Besucher in ihren Bann zu ziehen, nie verliert, egal ob sie zum ersten Mal hierher kommen oder schön öfters hier waren.

 

Eine Stadt, die ihre Besucher seit Jahrhunderten fasziniert.

Auch wenn viele Touristen zu jeder Jahreszeit durch die Gassen der Stadt strömen, muss man einfach nur kurz abbiegen, und schon sind die Massen weit weg und man entdeckt versteckte Plätze, die hier „Campi“ heißen und manchmal auch direkt am Wasser liegen.

Kirchen, byzantinische Palazzi und atemberaubende Museen, aber auch Bars und „Cicchetterie“ (Weinbars, die leckere Kleinigkeiten zum Essen anbieten) sind echte Attraktionen: Entdecken Sie mit dem Hotel Sant'Elena alles, was Venedig zu bieten hat.

 

#UnconventionalVenice: Die Seite von Venedig, die man sich nicht entgehen lassen kann!

Der Markusplatz war schon immer das politische und repräsentative Herz der Stadt Venedig. Vom Hotel Sant'Elena Venezia Piazza San Marco kann man mit einem angenehmen Spaziergang durch die venezianischen Straßen oder in wenigen Minuten mit dem Vaporetto erreichen.

Früher ein großes Feld, das von den Nonnen des Klosters San Zaccaria bewirtschaftet wurde, heute ist die Piazza San Marco ein einzigartiger Platz, um den sich eine spektakuläre Reihe von Gebäuden von hohem Symbolwert entwickelt, die von den berühmtesten Künstlern dieser Zeit geschaffen wurden.
 

Hotel Sant'Elena: idealer Ausgangspunkt für Shopping in und um Venedig

Die Lage des Hotels Sant'Elena Venezia ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt, um den Markusplatz und die Altstadt zu erreichen, aber auch um die nahe gelegenen Inseln zu besuchen: eine kurze und malerische Vaporettofahrt und man kann auch die berühmten Murano-Glasfabriken besuchen oder die berühmte Spitze von Burano bewundern.

 

In Venedig gibt es viele Ausdrucksformen der Handwerkskunst, eine Kunst, die heute selten ist und die alte Techniken der Meister der Vergangenheit weitergibt und viel Geschick und Erfahrung erfordert. Auch das Hotel Sant'Elena bietet viele Möglichkeiten, Venedig zu entdecken.

Viele Vorschläge für diejenigen, die Spaß und Unterhaltung in Venedig suchen

Venedig ist als eine der romantischsten Städte der Welt bekannt, aber am Abend gibt es viele Vorschläge für diejenigen, die Spaß und Unterhaltung suchen.

Ein fester Treffpunkt für junge Studenten und Arbeiter ist der Campo Santa Margherita: Sie können eine der vielen Bars wählen und an den Tischen draußen sitzen, um den berühmten Spritz, den lokalen Aperitif, vielleicht begleitet von Fisch oder Fleisch-Cicheti, zu schlürfen.

Wenn Sie im Rhythmus der besten Hits des Augenblicks wild werden wollen, stehen Ihnen die Disco Piccolo Mondo in Dorsoduro oder die vielen Clubs auf dem Lido zur Verfügung, nur eine Vaporetto-Station von Sant'Elena entfernt.

Veranstaltungen in Venedig

Juli: Redentore

Dieses Fest, das von den Venezianern sehr geschätzt wird, wird am dritten Sonntag im Juli gefeiert, um die Befreiung der Stadt von der Pest von 1575-1577 zu feiern. Zu diesem Anlass werden der Himmel und die Lagune von Venedig von einem wunderschönen Feuerwerk beleuchtet.

 

September: Venedigs Internationale Filmfest

Die Filmausstellung in Venedig ist die älteste der Welt und findet jedes Jahr Ende August im majestätischen Palazzo del Cinema del Lido statt.

 

September: Historische Regata

Die historische Regatta findet jedes Jahr am ersten Sonntag im September entlang des Canal Grande statt und besteht aus einer Prozession von Booten, die von Gondolier in traditionellen Kostümen und Trachten geführt werden.

Oktober: Venice Marathon                                                                                                                                                                                                               

Das wichtigste Sportereignis der Stadt ist sicherlich der Venedig-Marathon, ein 42 km langer Marathon, der von Stra in der Nähe von Padua startet, entlang der Riviera del Brenta weitergeht und in Venedig an der Riva dei Sette Martiri ankommt. www.huaweivenicemarathon.it/en/venicemarathon/home-page-germany

 

November: Madonna della Salute

Es wird am 21. November gefeiert und erinnert an das Ende der Pest von 1630-31, die Venedig und Norditalien heimsuchte. Bei dieser Gelegenheit wird eine provisorische Holzbrücke über den Canal Grande gebaut, um die Prozession der Gläubigen zur Kirche der Gesundheit zu ermöglichen.
bezüglich

 

Februar: Karneval von Venedig

Bei dieser Gelegenheit verwandelt sich die Stadt in eine fantastische Welt aus schönen Masken, kostbar oder sogar beängstigend, mit Shows, Paraden und Konzerten auf dem Markusplatz und in den Straßen von Venedig.

 

Mai/Juni: La Sensa

Feier der Vereinigung zwischen Stadt und Meer, bei der traditionell der Dogen (heute Bürgermeister) an Bord der Bucintoro, vom Bischof gesegnet wird und seine Ehe mit dem Meer besiegelt, indem er einen goldenen Ring ins Wasser wirft.

 

Mai/Juni: Vogalonga

Ein nicht konkurrenzfähiges Ruder-Rennen, an dem Boote jeder Art und Form teilnehmen können. Das Rennen findet an einem Sonntag im Mai oder Juni durch die malerischsten Kanäle und Inseln der Lagune von Venedig statt.

Unser Ratschlag...
Das Rennen geht kurz vor dem Hotel Sant'Elena vorbei, geht zur Anlegestelle in der Nähe der Wasserbushaltestelle und ihr könnt Zuschauer in der ersten Reihe sein!

 

Mai/November: Biennale Venedig 

Internationale Kunstausstellung, gegründet 1895, wunderbare Gelegenheit, Meisterwerke der Kunst, des Kinos, des Theaters und des Tanzes zu bewundern.
 

 

Top